Tageskurs Konservierung Naturkosmetik

Wie konserviere ich meine selbstgemachten Naturprodukte?

Sie haben letzten Frühling ein wunderbares Massageöl selbst gemacht und nun ist es im Sommer durch die Hitze bereits ranzig und unbrauchbar?
Die selbstgemachte Wundheilsalbe mit Ringelblume schimmelt bereits nach wenigen Wochen?
Wertvolle Inhaltsstoffe verlieren bereits nach kurzer Zeit ihre Wirkung?

(Leerzeile)

Lernen Sie in diesem Konservierungs-Tageskurs was Sie tun können, damit die Freude an den handgemachten Kreationen möglichst lange bleibt!

Sie erhalten die nötigen theoretischen Grundlagen, auf die Sie immer wieder zurückgreifen können.
Am Kurs üben wir die Umsetzung mit verschiedenen Beispielen aus der Praxis, damit Sie das gelernte auch zu Hause umsetzen können.

Kursinhalte

  • Theoretische Grundlagen zu Konservierungsmitteln, Optimierung der Verarbeitung, Tipps und Tricks

  • Herstellung Massageöl

  • Herstellung Gesichtscrème

  • Herstellung Balsam

  • Herstellung Schmerz-Emulgel

REFERENTIN SELINE MATTER

Ort

Brunnmatthof Heilpflanzenschule GmbH

Fronhofenstrasse 2
CH-6147 Altbüron
Tel: 062 756 48 39

info@heilpflanzenschule.ch

Kosten

CHF 230.00 pro Kurstag inkl. vier selbstgemachte Produkte pro Person im Wert von CHF 100.-, sowie Unterlagen mit vielen Rezepten.

Inklusive Verpflegung, Dessert, Gebäck, Kaffee, Tee und stilles Wasser

Bitte Schreibzeug und Hausschuhe mitnehmen.

Termine

Freitag 30. Oktober 2020 von 9.00 Uhr bis 16:00 Uhr

ANMELDUNG

Brunnmatthof Heilpflanzenschule GmbH / Fronhofenstrasse 2 / CH-6147 Altbüron / Telefon: 062 756 57 64 / E-Mail: info@heilpflanzenschule.ch