Willkommen auf unserer Webseite

Wir möchten Sie zu unvergesslichen Momenten auf dem Brunnmatthof verführen.
Die Brunnmatthof Heilpflanzenschule bietet Raum zu vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. In der Kräuterstube bieten wir Kräuterkurse, Kräutersalzkurse und Wildkräuterkochkurse an. Das Seminarhaus Brunnmatthof mit seinem Mondholzzimmer und der Landfrauenstube lädt Sie ein, bei uns zu arbeiten, zu kommunizieren, zu geniessen, zu lernen, Visionen zu entwickeln und Träume zu verwirklichen. Die Räume sind liebevoll dekoriert und modern eingerichtet mit Pinwand, Beamer und Internetverbindung. Die Veranda und der Kräutergarten lädt ein zur Entspannung und zu anregenden Gesprächen.

Sei es für Kräuterkurse, Wildkräuter-Kochkurse, Schulungen, Seminare, Klausurtage oder Firmenevents wir haben den Raum und tragen mit Herz, Kopf und Hand dazu bei, dass Ihre Veranstaltung zu einem freudigen Erlebnis wird. Gerne bereichern Romana und Walter Ihren Anlass mit einer Führung durch einen Teilbereich des vielfältigen Hoforganismus. Die Veranda lädt ein zur Entspannung und zu anregenden Gesprächen. Die malerische Landschaft inspiriert zu kreativer Arbeit. Schöpfen Sie dabei neue Ideen und Inspirationen. Freuen Sie sich, bei uns Gast zu sein. 
Es erwartet Sie eine herzliche Atmosphäre und Köstlichkeiten aus der Bio Küche.

Jetzt aktuell - Echinacea-Power für das Immunsystem

Bild: istockphoto.com

Bild: istockphoto.com

Der Hype um den roten Sonnenhut ist zur Zeit gross. Was wir schon lange wissen und empfehlen, hat dank Corona eine grosse Runde gemacht.

Echinacea purpurea heisst der rote Sonnenhut mit lateinischem Namen und kommt ursprünglich aus Nordamerika. Ein Schweizer Pionier in der Naturheilkunde, Alfred Vogel, entdeckte die Pflanze 1950 von den Indianern und brachte sie in die Schweiz.
So ist das Präparat Echinaforce, welches wegen dem Medienrummel mittlerweile fast überall ausverkauft ist, damals entstanden.

In unserem Heilpflanzengarten blüht der rote Sonnenhut vom Juli bis September alle Jahre wieder. Auch diesen Sommer konnten wir seine Schönheit und Kraft an unseren Kursen bewundern und wunderbare Pflanzenextrakte daraus herstellen. Man kann ihn auch verwenden um Presssäfte oder Urtinkturen herzustellen. Seit Jahren verwenden wir ihn auch in unseren Tinkturenmischungen um das Immunsystem zu unterstützen und Infekten vorzubeugen. Seine antivirale Power kommt hier voll zur Geltung!

Gerne geben wir Ihnen per E-Mail unter info@heilpflanzenschule.ch oder telefonisch unter 062 756 57 64 Auskunft zu unserem Angebot.

Hier geht's zu einem Bericht des St. Galler Tagblatts wo einige Fakten über das so oft nachgefragte Präparat Echinaforce geklärt werden.

Neues Video:

HEILPFLANZEN GRUNDAUSBILDUNG

Neue Termine Herbst / Winter 2020 / 2021 "Dipl. Heilpflanzenfachfrau/Mann" mit Diplomabschluss

AKTUELL KURSE

September 2020

Dienstag 22. September "Haltbarmachen - Fermentation - Mazeration" mit Julia, Romana und Walter Zumbühl

Mittwoch 23. September "Grundausbildung Heilpflanzen-Fachfrau/Fachmann" mit Diplomabschluss

Donnerstag 24. September "Grundausbildung Heilpflanzen-Fachfrau/Fachmann" mit Diplomabschluss

OKTOBER 2020

Mittwoch 14. Oktober"Grundausbildung Heilpflanzen-Fachfrau/Fachmann" mit Diplomabschluss

Donnerstag 15. Oktober"Grundausbildung Heilpflanzen-Fachfrau/Fachmann" mit Diplomabschluss

Samstag 17. Oktober "Kalzinieren & Spagyrik" mit Walter Zumbühl

Samstag 17. Oktober 2020 "Aromatherapie für die Frau" mit Romana Zumbühl bei Damascena GmbH in Pfäffikon ZH

Montag 19. Oktober "Frauenheilkunde" Zweitageskurs mit Heide Fischer

Dienstag 20. Oktober "Frauenheilkunde" Zweitageskurs mit Heide Fischer

Dienstag 20. Oktober "Die Kunst des Räucherns" Nachmittagskurs Gärtnerei Schwitter AG

Dienstag 22. Oktober "Die Kunst des Räucherns" Nachmittagskurs Gärtnerei Schwitter AG

Donnerstag 22. Oktober "Das Hormonsystem" Verarbeitung von emotionalen Empfindungen mit Christine Funke

Donnerstag 22. Oktober "Gewürze erwärmen unser Herz" Kochkurs mit Julia Zumbühl

Freitag 23. Oktober "Verstrickungen und Heilung" mit Anton Styger

Freitag 30. Oktober "Konservierung von Naturkosmetik" mit Seline Matter

NOVEMBER 2020

Dienstag: 3. November"Seelenheilung" mit Hannelore Volkmann

Mittwoch: 4. November "Seelenheilung" mit Hannelore Volkmann

Donnerstag 12. November "Das Nervensystem" Verarbeitung von mentalen Eindrücken mit Christine Funke

Donnerstag 19. November "Das Verdauungssystem" Bitterstoffe unsere Glücksbringer mit Christine Funke

Montag: 23. November "Wintergemüse und Hülsenfrüchte" Kochkurs mit Julia Zumbühl

Dienstag 24. November "Frauen und Schilddrüsenerkrankungen" Tageskurs mit Heide Fischer

Freitag 27. November "Das Immunsystem" Verarbeitung von körperlichen Auseinandersetzungen mit Christine Funke

DEZEMBER 2020

Donnerstag 3. Dezember "Räuchern mit einheimischen Pflanzen" mit Romana und Walter Zumbühl

Freitag 4. Dezember "Adventsseminar " mit Anton Styger

Samstag 5. Dezember "Räuchern mit einheimischen Pflanzen" mit Romana und Walter Zumbühl

Samstag 9. Januar "Räuchern mit einheimischen Pflanzen" mit Romana und Walter Zumbühl

Seminare & Kurse

  • Kräuterkurse Kräuterkurse
  • Kochkurse Kochkurse
  • Seminare Seminare
  • Heilpflanzen Grundausbildung Heilpflanzen Grundausbildung

Seminarhaus

  • Räume Räume
  • Essen & Genuss Essen & Genuss
  • Vermietung Vermietung
  • Firmen / Klausurtage Firmen / Klausurtage

Anreise

  • Anreise Anreise

Brunnmatthof Heilpflanzenschule GmbH / Fronhofenstrasse 2 / CH-6147 Altbüron / Telefon: 062 756 57 64 / E-Mail: info@heilpflanzenschule.ch